Rita Sigel

Heilpraktikerin

Lachen 2
87509 Immenstadt

Tel.: 08379/7328
Fax 08379/728942

Dorn & Breuß

Bewegung leicht gemacht | Bei welchen Sypmtome kann diese Dorn & Breußmethode helfen? | Behandlungskosten: |

   

Bewegung leicht gemacht

Viele Patienten kommen zu mir, weil ihnen etwas " reingefahren " ist. Schmerzen im Kreuz haben, oder einfach weil sie Bewegungseingeschränkt sind.

Die Dornmethode schafft genau für diese Patienten Abhilfe.Durch einen sanften Druck und mit Bewegung werden Wirbel, sowie Gelenke korrigiert. Bei dieser Methode können Fehlstellungen wieder in ihrer natürlichen Position zurückkehren.

Im Volksmund sagt man auch " einrenken " dazu.

Meine Patienten spüren, nach der Anwendung eine Erleichterung und gewinnen wieder ihre Beweglichkeit zurück.

Die Breußmethode ist eine sanfte entspannende Wirbelsäulenmassage. Diese Technik bewirkt, dass einzelne Abschnitte der Wirbelsäule gestreckt und die Muskulatur entspannt wird.

 

Rudolf Breuß war davon überzeugt, dass dadurch in den meisten Fällen, sogar eine Regeneration der Bandscheiben möglich ist.

 

 
   

Bei welchen Sypmtome kann diese Dorn & Breußmethode helfen?

 
   
  

Kopfbereich:

  • Migräne
  • Schwindel
  • Tinitus
  • chron. Kopfschmerzen
  • steifen Hals
  • Schleudertrauma
  • Bewegungseinschränkung

Brust und Lendenbereich:

  • Rückenschmerzen
  • Hexenschuss
  • Ischalgie
  • Lumbago
  • Bewegungseinschränkung
  • Bandscheibenprobleme

Baby:

  • Schreikinder
  • Schiefhals
  • Schlafstörungen

 

 
   

Behandlungskosten:

sanftes korrigieren von Wirbel beträgt 10,00€ und mit Gelenke 15,00€

 

 
 



Rita Sigel
Lachen 2, 87509 Immenstadt /
Telefon
Fax 08379 / 728942
E-Mail aet
http://www.heilpraxis-sigel.de/Dorn-und-Breu%C3%9F-17.html
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK